. .
Reifenprofil

Unsere jeweiligen Leistungen schließen selbstverständlich fachkundige Beratung, sowie schnellstmögliche und qualitativ hochwertige Ausführung ein.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag   8.00 - 17.00 Uhr
Samstag   9.00 - 12.00 Uhr Pause Werkstatt 12.15 - 13.00 Uhr

Kontakt

reifenservice-sennewald@arcor.de
Telefon: ( 03 61 ) 7 79 14 11
Telefax: ( 03 61 ) 7 79 14 13

Bild eines Rades mit Alufelge

Winterreifenpflicht - neue Regelung seit Oktober 2010

Auszug aus der StVO:

§ 2 Straßenbenutzung durch Fahrzeuge

(3a) Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte darf ein Fahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, welche die in Anhang II Nummer 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG des Rates vom 31. März 1992 über Reifen von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern und über ihre Montage (ABI. L 129 vom 14.05.1992, S.95), die zuletzt durch die Richtlinie 2005/11/EG (ABI. L 46 vom 17.02.2005, S. 42) geändert worden ist, beschriebenen Eigenschaften erfüllen (M+S - Reifen).

Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es weiterhin nicht. Wer bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte seinen Wagen stehen lässt, muss nicht auf Winterreifen umrüsten.

Bei Verstoß kann es zu einem Bußgeld von 40,- bis 80,- Euro + 1 Punkt in Flensburg kommen.

Alle von uns angebotenen Winterreifen und Allwetterreifen sind mit dem M+S – Symbol, als auch mit dem Schneeflocken – Symbol auf der Reifenseitenwand gekennzeichnet.